Enter the Void | SMUQ‑Startseite

Stefans Multi‑User‑Quarantäne

SMUQ | Raum 1

Lukas'
Quarantäne‑Raum 1.10

Du befindest dich in einer Tiefgarage. Rechts und links sind teure Limousinen und hohe Stapel alter Reifen. Die Wände sind vollkommen mit Graffiti überzogen. Der Raum ist eine perfekte Arena für ein Rap-Battle. In der Mitte steht ein blanker Stahltisch, auf dem ein altes Radiomikrofon steht. Auf dem Boden liegen vier pulsierende Würfel, die in regelmäßigen Abständen aufleuchten und dunkle Beats ertönen lassen. Hainz Hai und Christian Drosten erscheinen, ein Typ namens Gerd steht in der Ecke und nippt von seinem Bier.

Hainz greift zum Mic und eröffnet das Battle mit getragenen, beißenden Reimen, leicht asozial aber stark understated. "Ich hab mehr Dosenpfand an Land als du Fischstäbchen fame / Du trägst deinen Kittel gerne weiß, well, pretty lame", improvisiert Hainz. Christian Drosten greift zum Mic und man merkt sofort: das ist geübt! Alleine die Beats sind sehr viel professioneller. Drosten reimt "Edelstoff von der Charité" auf "Du Fisch ziehst am Bahnhof Schnee", und "Drosten" auf "Aluthut rosten". Gerd verschluckt sich an seinem Bier. Aber Hainz kommt nochmal wieder und erhöht das Tempo gewaltig. "Ich zieh Schnee vom Bahnhof? Dorsch du bist wohl bekifft, Ich hab die ganze verdammte Arktis weggesnifft," kontert der Fisch und zerquetscht sein Gegenüber mit seinen Rhymes wie Dosenbier.

Gerade als Hainz das Mic mit einiger Theatralik droppen will, beginnt die besprühte Kellerwand hinter Gerd zu schimmern und zu vibrieren. Sie wird blasser, verschwommener, transparenter, durchsichtig. Gerd dreht sich langsam um und blickt in einen grell beleuchteten Laborraum, aus dem ihn viele Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aufgeregt entgegen blicken, applaudieren und jubeln. Zwischen den Räumen eine Art Kraftfeld, das leise mit den Bässen der Würfel vibriert.

07. May 2020, 17:36

In diesem Quarantäne-Raum passiert gerade Folgendes:

Nach anfänglicher Überraschung reißen sich die Wissenschaftler die Kittel vom Leib. Goldketten und Zip-Hoodies kommen zum Vorschein. Die Erkenntnis trifft Hainz wie ein Schleppnetz - Drosten ist im Begriff, seine komplette Crew durch ein Portal zu spawnen!

Manu, 08. May 2020, 08:57